Sprungmarken:

http://www.agrarbericht-2010.bayern.de/ernaehrung/junge-familie.html

Junge Familie

Das Essverhalten wird in den ersten Lebensjahren grundlegend geprägt. Deshalb ist die Ernährungsbildung im familiären Umfeld in dieser Lebensphase besonders wichtig.

Das Pilotprojekt „Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren“ setzt genau dort an und fokussiert die Familie. Die neu eingestellten Projektmanager bauen vor Ort mit anderen Anbietern, z. B. den Wohlfahrtsverbänden, den Jugendämtern oder Hebammen Netzwerke auf, aus denen heraus geeignete Angebote für diese Zielgruppe entwickelt werden. Das Pilotprojekt „Junge Eltern/Familie“ wurde an sieben Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Amberg, Fürth, Kaufbeuren, Kulmbach, Pfaffenhofen, Regen, Schweinfurt) eingerichtet (zusätzlich zu den acht Schwerpunktämtern Ernährung; s. u.).

Es ist geplant im Endausbau an jedem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten – das bedeutet 47 mal in Bayern – ein Projekt „Junge Eltern/Familie“ durchzuführen.