Sprungmarken:

http://www.agrarbericht-2010.bayern.de/landwirtschaft-laendliche-entwicklung/nord-und-suedbayern.html

Nord- und Südbayern

Zwischen den nord- und südbayerischen Betrieben bestehen deutliche Unterschiede hinsichtlich der Standortvoraussetzungen und der Betriebsstruktur. Die Milchwirtschaft und intensive Bullenmast spielen in Südbayern eine vergleichsweise große Rolle, während in Nordbayern der Ackerbau und die Schweinehaltung überwiegen. Demnach folgt die Einkommensentwicklung der südbayerischen Betriebe den Tendenzen der spezialisierten Futterbaubetriebe, während die Gewinne der nordbayerischen Betriebe stärker durch die Ergebnisse der Ackerbau-, Veredelungs- und Verbundbetriebe beeinflusst werden.

Ergebnisse der Haupterwerbsbetriebe in Nord- und Südbayern 2007/2008 und 2008/2009

MerkmalEinheitNordbayern 2007/2008Südbayern 2007/2008Nordbayern 2008/2009Südbayern 2008/2009
Anteil an der Gesamtheit%41,958,141,958,1
Betriebsgrößeha LF52,5242,2452,6942,74
Vergleichswert€/ha LF499678497676
ArbeitskräfteAK/Betrieb1,551,651,561,67
dar. Familien-AKFAK/Betrieb1,461,481,471,49
Ackerfläche (AF)% LF70,3954,9069,9455,21
ViehbesatzVE/ha LF1,301,651,291,66
Umsatzerlöse€/Unternehmen131.156141.672120.693135.421
Sonstige betriebliche Erträge€/Unternehmen47.01545.61544.78945.088
Materialaufwand€/Unternehmen65.85065.38070.17072.239
Personalaufwand€/Unternehmen2.9594.1223.0384.226
Abschreibungen€/Unternehmen22.95020.73723.16721.524
Sonstige betriebliche Aufwendungen€/Unternehmen38.33738.73438.25741.624
Gewinn€/ha LF8721.322531889
Gewinn€/FAK31.27337.69219.01425.572
Gewinn€/Unternehmen45.80355.83527.97238.000
Gewinnrate%25,529,616,821,0
Gesamteinkommen€/Inhaberehepaar51.53662.19733.03343.920
Region zum Landesdurchschnitt: Gewinn%88,7108,182,8112,4
Region zum Landesdurchschnitt: Gesamteinkommen%89,3107,783,9111,6
Änderung gegenüber 2007/2008: Gewinn%–38,9–31,9