Sprungmarken:

http://www.agrarbericht-2010.bayern.de/wald-forstwirtschaft-jagd/waldflaechenentwicklung.html

Waldflächenentwicklung

Die Waldflächenbilanz ist in Bayern seit über 25 Jahren positiv. In den Jahren 2007/2008 hat die Waldfläche Bayerns um 756 ha zugenommen. Im Vergleich zum vorangegangenen Berichtszeitraum (239 ha) ist die Waldflächenzunahme deutlich gestiegen. Dies ist durch die verpflichtenden Ersatzaufforstungen für Rodungen aus den vergangenen Jahren, beispielsweise für Industrieansiedlungen und durch vermehrte Erstaufforstungen begründet. Die Erstaufforstungen sind im Vergleich zum letzten Berichtszeitraum von 798 ha auf 1 297 ha gestiegen. Insgesamt hält somit der Trend zur Waldflächenmehrung in Bayern an.