Sprungmarken:

http://www.agrarbericht-2010.bayern.de/organisation-personal/ernaehrung.html

Ernährung

Im Berichtszeitraum wurde der Aufgabenbereich Ernährung neu in das Ressort integriert. Die Zielsetzungen der bayerischen Ernährungspolitik und die durchgeführten Maßnahmen werden ausführlich im Kapitel Ernährung beschrieben.

Die wesentlichen Aufgaben des Bereichs Ernährung sind:

  • Netzwerkaufbau für Ernährungsbildung und -information im jeweiligen Dienstbezirk der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,
  • Aufbau von Netzwerken, aus denen heraus geeignete Angebote für die Zielgruppe „Junge Eltern/Familie“ entwickelt werden (Pilotämter „Junge Eltern/Familie“),
  • Schulungen zur Einführung von Qualitätsstandards in der Gemeinschaftsverpflegung insbesondere in der Schulverpflegung.

Für den Aufgabenbereich Ernährung stehen insgesamt auf allen Verwaltungsebenen (ohne Arbeitskapazität für den Unterricht an den Fachschulen) 53 Stellen zur Verfügung. Diese Stellen sind verteilt auf 26,75 Planstellen und 26,25 Projektstellen, die bis Ende 2010 bzw. 2013 befristet sind.

Die Stellen teilen sich wie folgt auf verschiedene Behörden auf:

BehördePlanstellenbefristete Projektstellen
Staatsministerium4,254,00
Landesanstalt für Landwirtschaft5,752,50
Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
SG L 3.2 Ernährung, Haushaltsleistungen und Bildung9,40
SG L 3.4 Sachgebiet Gemeinschaftsverpflegung an den Schwerpunktämtern Ernährung7,355,50
Vernetzungsstelle Schulverpflegung7,25
Pilotämter „Junge Eltern/Familie“7,00
Insgesamt26,7526,25